Drucken

Ernährung

Ernährung

GRS praxisnahe Empfehlungen für die Fettverbrennung

 

Was & wann sind hier die Fragen!

Auch hier gilt das Grundprinzip, dass Ihr Körper optimal mit Nährstoffen versorgt werden muss und Sie möglichst lange in der Fettverbrennungsphase bleiben sollen.

Das lässt sich umsetzen indem Sie morgens und mittags reichlich komplexe Kohlenhydrate zu sich nehmen, wie zum Beispiel Vollkornbrot, Müsli, Vollkornpasta, Reis oder Kartoffeln.

Abends hingegen sollten Sie keine Kohlenhydrate zu sich nehmen. Nach dem Verzehr von Kohlenhydraten produziert die Bauchspeicheldrüse Insulin und so lange Insulin im Blut ist, kann der Körper kein Fett abbauen! Als Abendessen eignen sich Salat, Gemüse, Fleisch, Fisch und Milchprodukte.

 

Waage_KH_u_P_NEU.jpg